Studio

Borris Manych - Studio

Borris Manych produziert seit Frühjahr 2014 im eigenen Manic-Studio 2, einem Tonstudio für Musikaufnahmen, Sprachproduktionen, Filmmischungen und Sounddesign.

Das Studio bietet neben sehr hochwertiger Technik auch eine sehr trockene Akustik in einem gemütlichen Ambiente. Selbstverständlich steht auch eine protable Recordinganlage mit bis zu 32 Spuren für Mitschnitte von Konzerten in Kombination mit Beschallung zur Verfügung.

Das im Frühjahr 2012 gebaute Manic-Studio 1 musste nach Problemen mit der Mietsituation im Juli 2013 aber wieder geschlossen werden.

 

Technik

iMac mit ProTools 10 und Logic 8 Studio
RME Fireface 400 oder Digi002
Avalon 737sp und Focusrite Octopre-Vorverstärker
Lexicon PCM91

Surroundabhöre mit Genelec 1031A für LR, Genelec 1030A für LS/RS und Genelec 7030 Subwoover
Yamaha NS10, sowie Monitorlautsprecher

Latenzfreies Monitoring während der Aufnahme über Yamaha o2R

diverse Mikrofone u.a. Neumann U87, Neumann TLM103 (3x), Neumann TLM193

Diverse Bässe, Gitarren & Amps auf Anfrage

Drums/Percussion (u.a. Pearl Studio Masters Custom für Pop/Rock, Jazzset Sonor Champion)
diverse Snares und über 20 Becken

Percussion wie Timbales, Cowbells, Woodblocks, Shaker, Trillerpfeifen etc.

(Stand Oktober 2015)

Comments are closed.